o

FR OHKOSTGIPFEL
mit Regina Franziska Rau
Wandertouren
Karwendel - Hinterriss bis Eng

E-Mail Regina: tanz-der-farben@regina-rau.de     Telefon +49 (0) 8171-649502




FR
OHKOSTGIPFEL

Touren im Karwendelgebirge
Hinterriss bis Eng


diese Touren dienen als Beispiel -
es sind noch viele andere Routen möglich

schöne Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ab 1500 bis 2080 (Hahnenkampl) bzw. 2457m (Sonnjoch). Alle Touren sind gut gehbare Bergwandertouren - doch solltest Du schwindelfrei und trittsicher sein! Für das Sonnjoch und Hahnenkampl sind -unbedingt- Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich! Deshalb gehen wir diese Tour nur, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind! Wenn Du Höhenangst hast, musst Du das unbedingt bei der Buchung angeben!.
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (keine Höhenangst) sind bei den meisten Wanderungen erforderlich
Für Unfälle bei der An/Abreise, an den Hütten oder auf den Wander-Touren wird nicht gehaftet!
Du nimmst in eigener Verantwortung an den Wanderungen teil
!


Wir gehen über die Tage schöne Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ab 1500 bis 2400 m. Jeder, der sich diesem Wanderungen - nach Fitness und persönlicher Einschätzung - anschließen will, ist herzlich willkommen mitzugehen. Für einige der Touren ist absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich! Diejenigen mit Höhenangst können bei der Hütte bleiben oder auf eigene Faust eine leichtere Wanderung genießen.
Für Unfälle am Haus oder auf den Wanderungen wird nicht gehaftet!
Jeder nimmt in eigener Verantwortung an den Wanderungen teil


Touren von Hinterriss bis Eng
Ausgangspunkt






Altlacher Hochkopf - 1328 m
Isar-Mautstraße bei Schröfeln

Kondition
X X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X
Länge
ca. 17 km
o Aufstieg 530 m o Höhenmeter 1.328 m o
Dauer ca. 6,30 Std.   Abstieg 610 m   Ausgangshöhe 802 m
Ausgangspunkt: Isar-Mautstraße bei Schröfeln.
schattiger Wanderweg (alte Wegsppuren des historischen Weges von König Ludwig II.) hinauf zum Gipfel mit ehemaligem Königshaus. Hier weilte der König auch einmnal mit Richard Wagner.
o
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer

Höhenprofil mit
outdooractive.com
Staffelgraben-Runde - 1328 m
Isar-Mautstrasse bei Vorderriss

Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 14,89 km
o Aufstieg 950 m o max. Höhe 1.217 m o
Dauer ca. 7 Std.   Abstieg 758 m   Ausgangshöhe 802 m
Ausgangspunkt: Isar Mautstrasse an Brücke.
spannende und lange Rundtour auf alten Almwegen mit Abzweig zum Staffel und Luitpolder Alm. Trittsicherheit sowie stellenweise etwas Schwindelfreiheit sind erforderlich. Insidertipp - diese lange Tour entlang des Gebirgsbachs wird selten begangen. Sie verläuft auf einem alten Almsteig mit spannenden Ausblicken auf die wilden Klammen des Staffel- und des Rabenwinkelgrabens; im Hochsommer gibt's eine herrliche Erfrischung in den einladenden Gumpen. Damit die Almen an den Südhängen des Staffels aus Fall zu Fuß einigermaßen erreichbar waren, wurde der Almen-Steig von der Isar durch den Staffelgraben angelegt, der heute nicht mehr aktiv ist und deshalb allmählich verfällt. Nur gelegentlich sieht man Wanderer (und Radfahrer!) auf diesem stellenweise ausgesetzten und etwas abenteuerlichen Steig.
o
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer

Höhenprofil mit outdooractive.com
Brünsteck - 1328 m
Vorderriss

Kondition
o - X X X X X X Technik X - X X X X X X Landschaft X -   X X X X X X Erlebnis X - X X X X X  
Länge
ca. 3 km
o Aufstieg 600 m o max. Höhe 1.406 m o
Dauer ca. 3 Std.   Abstieg 600   Ausgangshöhe 802 m
Ausgangspunkt: Vorderriss.
Herrlicher Blick auf das breite Isarbecken und den Sylvensteinsee.
o
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
Galgenstangenkopf 1808 m
Bayerkarspitze 1909 m - Krapfenkarspitze 2109 m
Vorderriss

Kondition
o - X X X X X X Technik X - X X X X X X Landschaft X - X X X X X X X Erlebnis X - X X X X X  
Länge
ca. 24 km
o Aufstieg min. 1307 m o max. Höhe 2109 m o
Aufstieg ca. 6 Std. Abstieg ca 4 Std   Abstieg min. 1307 m   Ausgangshöhe 802 m
Ausgangspunkt: Vorderriss.
Lange, einsame Paradetour im Karwendel
. Je nach Definitionen überschreitet man bei dieser Karwendel-Tour gleich fünf Gipfel, allerdings verfügen nur zwei über ein klassisches Kreuz: die Bayerkarspitze (1909 m) und die Krapfenkarspitze (2109 m). Sehr lange, einsame Rundtour. Leichte Kletterstellen im Schwierigkeitsgrad I. Weglose Passagen verlangen absolute Trittsicherheit, sonst besteht Absturzgefahr! Orientierungsvermögen an kniffligen Stellen wichtig.
o
o
Foto von: www.tourentipp.de Martin Becker
Vorderskopf - 1858 m
Vorderriss

Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 14,89 km
o Aufstieg 950 m o Gipfel 1.858 m o
Dauer ca. 7 Std.   Abstieg 758 m   Ausgangshöhe 802 m
Ausgangspunkt: Vorderriss.
Aussichtsloge gegenüber dem Schafreuter
.Eine stille, leichte Bergtour die auf ein riesiges Gipfelplateau mit Rundum-Panoramablick führt! Super Tour, bei dem man so gut wie niemandem begegnet!
o

Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer

Höhenprofil mit outdooractive.com
Schafreuter - 2101 m
Vorderriss

Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 10,54 km
o Aufstieg 1.299 m o max. Höhe 2.101 m o
Dauer ca. 6.30 Std.   Abstieg 1.299 m   Ausgangshöhe 802 m
Ausgangspunkt: Vorderriss.
M
ittelschwere Gipfeltour mit herrlichem Panoramablick bis nach Bad Tölz Sylvensteinsee und Walchensee. Nach schattigem Aufstieg geht es über einen langen, sonnigen Kamm zum Gipfel. Am Gipfel ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit nötig! Der Schafreuter ist ein echter Klassiker. Bei schönem Wetter, trifft man rund um das Gipfelkreuz schon mal an die hundert Gipfelstürmer. Im schattigen Karwinkeln unterm Gipfel kann man mit etwas Glück auch ein paar Gemsen beobachten.
Es gibt drei Aufstiegsmöglichkeiten. 1. vom Rissbachhaus über das Graseck. 2+3. Von Rissbach aus über das Kälbereck. Und 4. von der Oswaldhütte über die Tölzer Hütte
o


3. + 4. Variante
o
o
   

Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer

Höhenprofil mit outdooractive.com
Schönalmjoch - 2101 m
Vorderriss

Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 14,89 km
o Aufstieg 1.184 m o max. Höhe 1.986 m o
Dauer ca. 7 Std.   Abstieg 1.184   Ausgangshöhe 903 m
Ausgangspunkt: Vorderriss.
Stille Wanderung!
Das grasige Schönalmjoch wird ähnlich wie der Vorderskopf nur selten von Bergwanderern besucht, zumal nicht einmal ein kleiner Steig zum aussichtsreichen Gipfel hinauf führt. Die Wanderung zum Schönalmjoch kann sehr gut mit der Fleischbank verbunden werden.
o

Blick von der Fleischbank zu
Schönalmjoch und Schafreuter
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer

Höhenprofil mit outdooractive.com Schönalmjoch und Fleischbank
Fleischbank - 2026 m
Vorderriss

Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 14,89 km
o Aufstieg 1.184 m o max. Höhe 1.986 m o
Dauer ca. 7 Std.   Abstieg 1.184   Ausgangshöhe 992 m
Ausgangspunkt: Vorderriss.
Aussichtssteig!
Der gesamte Weg hinauf zur Fleischbank ist sehr einfach und gemütlich zu gehen. Man hat fast ununterbrochenen unverstellten Blick auf das Rissbachtal. Allerdings ist das erste Stück des Abstiegs von der Fleischbank bis in den Sattel vor dem Hölzelstaljoch ziemlich anspruchsvoll! Es erfordert Schwindelfreiheit und Trittsicherheit! Es geht über einen enorm steilen, und schotterigen Rücken etwas ausgesetzt abwärts.
o

Blick von der Fleischbank zu
Schönalmjoch und Schafreuter
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
o
   

Fotos von: www.regina-rau.de Berg-Abenteuer

Höhenprofil mit outdooractive.com Schönalmjoch und Fleischbank
Hochalplkopf 1770 m -
Rohnberg-Runde
1771 m
Hinterriss

Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 15,77 km
o Aufstieg 950 m o Gipfel 1.771o
Dauer ca. 5 Std.   Abstieg 950 m   Ausgangshöhe 928 m
Ausgangspunkt: Hinterriss.
Diese Wanderung setzt ordentliche Kondition voraus
. Bis zum Hochalplkopf ist die Wanderung einfach und über dem Rohntalboden sehr aussichtsreich. Die alternative Abstiegsroute ist schon ein wenig abenteuerlich, da sie über lange Strecken durch unmarkiertes und unerschlossenes Almgelände führt. Zuverlässige Orientierungsgabe ist also nötig.
o
o
o

Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer

Höhenprofil mit outdooractive.com
Rohn- und Tortal-Runde
Torscharte 1815 m - Rohnberg
1771 m
Hinterriss

Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 12,5 km
o Aufstieg 917 m o Gipfel 1.815 m o
Dauer ca. 5 Std.   Abstieg 917 m   Ausgangshöhe 928 m
Ausgangspunkt: Hinterriss.
Diese Wanderung setzt ordentliche Kondition voraus
. Bis zum Hochalplkopf ist die Wanderung einfach und über dem Rohntalboden sehr aussichtsreich. Die alternative Abstiegsroute ist schon ein wenig abenteuerlich, da sie über lange Strecken durch unmarkiertes und unerschlossenes Almgelände führt. Zuverlässige Orientierungsgabe ist also nötig.
o
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
 

Höhenprofil mit outdooractive.com
über das Satteljoch 1935 m
zur Plumsjochspitze
1921 m
Haglhütten

Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 13 km
o Aufstieg 1.021 m o max. Höhe 1.921 m o
Dauer ca. 6.50 Std.   Abstieg 1.021 m   Ausgangshöhe 1.077 m
Ausgangspunkt: Hagelhütten.
Leichte, wunderschöne, aussichtsreiche Tour über herrliche Almwiesen am Satteljoch, wo wir bei guten Bedingungen viele Gemsen sehen. Der Abstieg führt über einen malerischen Steig bis zur Forststraße,
und zuletzt wieder auf einen Verbindungssteig - der über den Plumsbach zurück zu den Hagelhütten führt.
o
 
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
 

Höhenprofil mit outdooractive.com
Montscheinspitze 2106 m
über Plumsjoch
1699 m
Hagelhütten

Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 15 km
o Aufstieg 1.300 m o max. Höhe 2.106
Dauer ca. 7.50 Std.   Abstieg 1.300 m   Ausgangshöhe 1.077 m
Ausgangspunkt: Hagelhütten.
Die Überschreitung der Montscheinspitze ist oberhalb der Plumsjochspitze eine anspruchsvolle Bergtour. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind zwingend notwendig. An der Montscheinspitze gibt es ein brilliantes Gipfel-Panorama.
o
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
 

Höhenprofil mit outdooractive.com
Birkkar - am Rissbach entlang 2749 m
Mautstelle Hinterriss
Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 28,5 km
o Aufstieg 1.818 m o max. Höhe 2.749 m
Dauer ca. 10 Std.   Abstieg 1.818 m   Ausgangshöhe 958 m
Ausgangspunkt: Mautstelle Hinterriss (am Fuß der Fleischbank).
Kurz nach dem Karwendelhaus ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig. Tolle Alpine Tour.
 

Höhenprofil mit outdooractive.com
Faule Eng
Gramaijoch
2017 m
Plumsbach
Kondition
o -- X X X X X X Technik X -- X X X X X X Landschaft X -- X X X X X X Erlebnis X -- X X X X X  
Länge
ca. 10 km
o Aufstieg 814 m o max. Höhe 2.749 m
Dauer ca. 7,5 Std.   Abstieg 814 m   Ausgangshöhe 1.203 m
Ausgangspunkt: Plumsbach.
Aussichts-Runde mit herrlichem Blick auf das Engtal, den Gumpenalmhochleger und Binsalm,
sowie den Großen Ahornboden.
 

Höhenprofil mit outdooractive.com
zur Binsalm 2749 m
Eng
Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X -- X X X X X  
Länge
ca. 6 km
o Aufstieg 300 m o max. Höhe 1.502 m
Dauer ca. 3 Std.   Abstieg 300 m   Ausgangshöhe 1.203 m
Ausgangspunkt: Eng Parkplatz.
Sehr leichte Wanderung zur wunderschön gelegenen Binsalm - ein sehr beliebter Ausflugsort für Groß und Klein.
o
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
 
o
Fotos von: www.regina-rau.de Berg-Abenteuer

Enger Grund 1435 m
Eng
Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X -- X X X X X  
Länge
ca. 6 km
o Aufstieg 150-230 m o max. Höhe 1.435 m
Dauer ca. 3 Std.   Abstieg 150-230 m   Ausgangshöhe 1.203 m
Ausgangspunkt: Eng Parkplatz.
Sehr leichte Wanderung zur wunderschön gelegenen Binsalm - ein sehr beliebter Ausflugsort für Groß und Klein.
o
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
Falkenhütte 1.848 m
evtl. Mahnkkopf 2094 m und Steinfalk 2347 m
Eng
Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 8,6 km / bis 12 km
o Aufstieg 846 m /1090 m o max. Höhe 1.848 m /2347 m
Dauer ca. 4 Std. / bis 6 Std.   Abstieg 846 m /1090 m   Ausgangshöhe 1.203 m

Ausgangspunkt: Eng Parkplatz.
Sehr schöne Alpenwanderung durch Kiefern- und Larch-Wald und mit Blick auf die imposanten Laliderer Wände. Allein für den Blick von der Falkenhütte ins Filztal (Richtung Karwendelhaus) lohnt die Tour. Auch der Mahnkopf ist ein lohnender Abstecher. Der Weg zum Steinfalken ist zunächst leicht - ein wunderschöner Steig über die weiten Almwiesen. Weiter oben, in der Nähe des Gipfels allerdings wird es sehr steil und teilweise ausgesetzt - der obere Teil des Steinfalken ist deshalb nur für Geübte mit Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.

o
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
o
 

Fotos von: www.regina-rau.de Berg-Abenteuer

Gamsjoch 1.848 m
evtl. Mahnkkopf 2094 m und Steinfalk 2347 m
Eng
Kondition
o X X X X X X X Technik X X X ?X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 13.20 km
o Aufstieg 1.370 m o max. Höhe 2.452 m
Dauer ca. 7 Std.   Abstieg 1.370 m   Ausgangshöhe 1.203 m
Ausgangspunkt: Eng Parkplatz.
Gamsjoch - Besuch bei den Steinböcken. Sehr schöne und bis zum Lalidersalm Hochleger leicht zu gehen. Zum Gamsjoch hinauf ist's eine Einigermaßen anspruchsvolle Bergwanderung, die an kurzen Stellen Trittsicherheit erfordert.
Von den Laliderersalmen hat man einen herrlichen Blick auf die steil heraufragenden Felswände der Gipfel um den Enger Grund. Der Große Ahornboden schmückt sich mit seinen beeindruckenden Felsengipfeln.
o
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
o
 

Fotos von: www.regina-rau.de Berg-Abenteuer

Lamsenjoch 1.953 m
Eng
Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 13 km
o Aufstieg 750 m o max. Höhe 1.953 m
Dauer ca. 6 Std.   Abstieg 750 m   Ausgangshöhe 1.203 m
Ausgangspunkt: Eng Parkplatz.
Besuch bei den Gemsen. Unterhalb der Felswände der Lamsenspitze und des Hochnissl ist die Wanderung
spektakulär. Ich erlebte vor ein paar Jahren im Sommer einen Felssturz, als ich gerade das Törl vom Westlichen zum Östlichen Lamsenjoch überschritten hatte und in Richtung Lamsenjochhütte schaute. Riesige Brocken von der Größe von kleinen PKW's donnerten die Felswände herunter. Wir standen alle wie gebannt da und konnten es kaum glauben. Als das Schauspiel vorüber war, hielt uns das aber nicht ab, unseren Weg fröhlich zur Lamsenjochhütte fortzusetzen! Oberhalb der Hütte gibt es eine schöne Gebirgskapelle.
Der Klettersteig oberhalb der Hütte zur Lamsenspitze soll ebenfalls recht spektakulär und gut zu gehen sein. Wer den Steig gehen möchte, sollte sich Klettergeschirr mitbringen!
o
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
o

Fotos von: www.regina-rau.de Berg-Abenteuer

für Geübte
von der Binsalm 1502 m
zum Sonnjoch 2457 m
Kondition
o X X X X X X X Technik X X X X X X X X Landschaft X X X X X X X X Erlebnis X X X X X X X  
Länge
ca. 10,8 km
o Aufstieg 670 m o max. Höhe 2.457 m
Dauer ca. 6-7 Std.   Abstieg 670 m   Ausgangshöhe 1.502 m
Ausgangspunkt: Binsalm
Sehr anspruchsvolle Wanderung! Mit spektakulärem Panorama am Gipfel!
Für das Sonnjoch sind absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!
o
Karte von bergfex.de
o
Foto von:privat.regina-rau.de Berg-Abenteuer
o

Fotos von: www.regina-rau.de Berg-Abenteuer



Höhenprofil mit bergfex.de

Regina's Tourenalbum Tour zum Sonnjoch